top of page

Haftungsausschluss und Datenschutzerkläruung

Grau Kreis Blätter Floral Logo.png
Haftungsausschluss

Bei Erkrankung des Tieres werden sie verständigt. Sollte die Konsultierung eines Tierarztes erforderlich sein oder gar das Einweisen in einer Tierklinik werden die daraus entstehenden Kosten zu 100 % vom Eigentümer getragen. Für Fahrtkosten zum Tierarzt stellen wir 12 Euro in Rechnung.  

Bei Verletzungen durch bspw. Spielen sind Schadensersatzansprüche gegen die Katzenpension ausgeschlossen. Etwaige entstehende Tierarztkosten werden vollständig vom Eigentümer des Tieres übernommen.

Bei Versterben der Katze während des Aufenthaltes in der Pension wird der Eigentümer kontaktiert. In diesem Fall kann kein Schadensersatzanspruch geltend gemacht werden. Die bei Konsultierung eines Tierarztes entstehenden Kosten werden vom Eigentümer getragen. Sollte der Eigentümer nicht erreichbar sein, so gibt er sich damit einverstanden, dass der Pensionsbetreiber nach den geltenden Richtlinien entscheiden darf. Entstehende Kosten werden vom Eigentümer getragen.

Eine letzte Information in eigener Sache. Trotz größter Sorgfalt und penibler Sauberkeit kann eine 100-prozentige Freiheit von Keimen nicht gewährleistet werden. Im Falle einer Erkrankung der Katze während des Aufenthalts in unserer Pension kann keine Haftung oder Schadensersatz geltend gemacht werden.

Schadensansprüche können auch nicht geltend gemacht werden im Fall von Einbruch, Diebstahl, Brand oder sonstigen Schäden, die nicht im direkten Zusammenhang mit der Katzenpension stehen. Es wird keine Haftung übernommen bei Schäden, die das Tier gegenüber einer dritten Partei verursacht.

Datenschutzerklärung

Die in der Betreuungsvereinbarung (Vertrag) angegebenen personenbezogenen Daten dienen allein zum Zwecke der Vertragserfüllung. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft und unterliegen den gesetzlichen Datenschutzrichtlinien.

IMG_6092_edited.jpg
bottom of page